neu_vereinslogo

Am 15.11.1998 um 17.30 Uhr wurde im Leiterzimmer des Pfadfinderhauses unser Verein „Pfadfinderfreunde DPSG Uttenreuth e.V.“ gegründet.

Ziel dieses Vereines ist es, den Stamm Sankt Kunigunde Uttenreuth auf jede mögliche Weise zu unterstützen (Details finden sich in der Vereins-Satzung).

Am leichtesten können Sie per Mail, Kontakt mit den Vorständen aufnehmen.

Die Vorstände sind zur Zeit: 

 

Name: Matthias Heller          
Name: Matthias Polster
 E-Mail Matthias.Heller@gmx.de E-Mail MatthiasPolster@kabelmail.de

 

 

 

 

 

Wozu der Freundeskreis?

Der Pfadfinder Freundeskreis ist für all diejenigen gedacht, welche die ehernamtliche Arbeit des Pfadfinderstammes St. Kundigunde Uttenreuth unterstützen möchten.
Vorrangig geschieht dies in Form von finanzieller Unterstützung durch den Jahresbeitrag, aber wenn gewollt natürlich auch in der Organisation und/oder Durchführung verschiedener Aktionen des Stammes, wie z.B. den Sommernachtsball, oder das alljährliche Sternsingen.

Die finanzielle Unterstützung ist deshalb so wichtig, da der Hauptteil der Beiträge, den die Mitglieder des Pfadfinderstammes zahlen, an das Bundesbüro der DPSG weitergereicht werden.
Um die Aktionen wie Zeltlager oder verschiedene Wochenenden so günstig wie möglich für die Kinder, bzw. Eltern zu halten, sind wir daher stark auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass durch den Freundeskreis die ehemaligen und älteren Pfadfinder nicht den Stamm verloren gehen, sondern in Form des Vereins immer noch am Pfadfinderleben teilnehmen, und sich bei verschiedenen Aktionen wieder treffen können.

Was kostet das?

Der Beitrag für den Freundeskreis wird jährlich einmalig eingezogen. Dies geschieht normalerweise Ende des Jahres.

Die Höhe des Beitrages beläuft sich auf einen Minimalbetrag von 15,00 Euro pro Jahr.
Jeden Mitglied ist jedoch freigestellt einen zusätzlichen Beitrag dem Verein zukommen zu lassen.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Das Anmeldeformular kann hier runtergeladen werden.

Wenn dieses ausgefüllt ist können Sie es bei folgenden Stellen in Uttenreuth abgeben:

– Pfarrbüro der kath. Kirche Uttenreuth
– bei der Metzgerei Kress in der Esperstrasse, Uttenreuth

Alternative können Sie mir das Formular eingescannt an folgende E-Mail schicken: Matthias.Heller@gmx.de

oder per Post an meiner Adresse schicken:

Matthias Heller
Lange Zeile 102
91054 Erlangen

Tel: 0170 2263464

 

Was macht der Freundeskreis?

Der Freundeskreis dient vor allem der finanziellen Unterstützung des Stammes.

Hierbei werden unter anderen folgende Punkte finanziert:

  • Stammeswochenenden und andere Aktionen
  • die Leiterausbildung der neuen Leiter
  • Renovierungskosten an unserer Baracke oder am Gelände
  • neues Werkzeug, bzw. zusätzliches Material

Diese Entscheidungen werden vom Vorstand getroffen, immer mit Absprache des Vorstandes des Pfadfinderstammes.
Bei grösseren Zuschüssen bedarf es einer Zustimmung des Versammlung.

Weiterhin bemüht sich der Verein den Stamm bei verschiedenen Aktionen zu unterstützen.
So wird das alljährliche Fische grillen am Pfarr-. bzw. Dorfest, oder die Bar am Pfarrfasching  vom Verein organisiert und durchgeführt.
Auch bei Zeltlagern, Wochenende und Reparaturen am Haus sind stets einige Mitglieder aktiv.

Wenn Sie als Mitglied eine Aktion unterstützen möchten melden Sie sich einfach beim Vorstand für weitere Informationen.

 

Muss ich Pfadfinder sein?

Nein, natürlich nicht.

Jeder  der die Pfadfinder unterstützen möchte ist herzlich dazu eingeladen dies zu tun.

 

Bin ich auf Aktionen versichert?

Falls ein Mitglied auf eine Aktion dabei ist, ist dieses mittels einer Haftpflichtversicherung versichert.

 

Wie werde ich als passives Mitglied auf dem Laufenden gehalten?

Um unsere Mitglieder auf dem Laufenden zu halten schreibt der Vorstand zweimal einen Informationsbrief, der vorzugsweise per Mail aber auch per Post verteilt wird.

In diesem Schreiben wird über den aktuelle Stand bei den Pfadfindern und beim Verein berichtet, d.h. was im kommenden Jahr für Aktionen geplant sind und wie die bereits vergangenen Aktionen  verlaufen sind.

Bei aktuellen Terminen, wie den Sommernachtsball, Fasching oder Feldgottesdienst werden die Mitglieder nochmal separat eingeladen.

 

Was steht in der Satzung?

Die aktuelle Satzung kann hier als Word Dokument heruntergeladen werden.